AKTUELLE TIPPS

Aktueller Badezimmer-Trend

Immer mehr digitale Steuerung im Badezimmer

„Smart Being“ nennt sich der aktuelle Wohntrend, der nun auch immer mehr in die Gestaltung von Badezimmern miteinbezogen wird. Dabei werden die Digitalisierung und die Life-Balance miteinander in Verbindung gebracht. Ergebnis: Das Badezimmer kann immer mehr digital gesteuert werden, getreu dem Motto: Steigerung des Wohnkomforts und Individualisierung der Umgebung - per Knopfdruck steuerbar.

Dabei gilt es allerdings nicht alles aus der heutigen Technik einzusetzen, sondern die besonderen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zu analysieren und die benötigte Technik bedienerfreundlich zu planen und zu integrieren – der Mehrwert für den Kunden ist entscheidend. So kann moderne Technik für den Kunden die tägliche Nutzung des Badezimmers erleichtern oder für besondere Entspannungsmomente dienen. Ein Beispiel: Wenn man das Bad betritt, geht die Fußbodenheizung an, grünes Licht wird angeschaltet und ein Radio-Sender erklingt.

Lösungen dieser Art lassen sich individuell nach den persönlichen Vorlieben der Hausbewohner programmieren. Heizung, Jalousie, Licht, Musik und einzelne Sanitärobjekte sind miteinander vernetzt und werden von einer zentralen Stelle aus gesteuert. Durch diesen Trend wird deutlich, dass der Vormarsch der Technik auch im Badezimmer unaufhaltsam ist.

Sie interessieren sich für eine „Digitale Badezimmer-Gestaltung“? Wir informieren und beraten Sie gerne – sprechen Sie uns einfach an!

 

Kontrollierte Wohnraumlüftung

Lüftungssysteme für ein tolles Raumklima

Um in den eigenen vier Wänden eine angenehme Luftqualität zu bekommen und damit das Wohlbefinden wie auch die Gesundheit der Bewohner zu verbessern, ist kein übliches Fenster-Lüften mehr nötig. Eine sogenannte kontrollierte Wohnraumlüftung nimmt uns diese Arbeit ab, denn im Gegensatz zum klassischen Fensteröffnen per Hand erfolgt das Be- wie auch Entlüften hier über ein automatisches, ventilatorgestütztes System.

Dabei wird zwischen zentralen und dezentralen Lüftungssystemen unterschieden. Zentrale Lüftungsanlagen eignen sich besonders gut für Neubauten eines Niedrigenergie- oder Passivhauses. Die Wohnraumlüftung im ganzen Haus wird dabei über eine zentrale Anlage gesteuert. Dafür wird bei Zu- und Abluftanlagen ein besonderes Luftkanalsystem verwendet und bei Abluftanlagen ein Abluftkanal.

Dezentrale Lüftungsanlagen werden dagegen eingesetzt, wenn in bestimmten Räumen dauerhaft eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit abzuführen ist, zum Beispiel im Badezimmer. In diesen Räumen werden Luftdurchlässe in den Außenwänden installiert, über welche Luft ab- bzw. zugeführt wird.

Speziell in der kalten Jahreszeit gilt beim Lüften: Die warme Luft geht raus – die kalte Luft kommt rein. So werden allerdings viel Heizenergie und damit Kosten verschwendet. Insbesondere im Winter bringt eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung viele Vorteile mit sich. Bei dieser wird die Wärme der ausströmenden Luft durch einen Wärmetauscher auf die kalte Luft übertragen, die von draußen reinkommt – so können 60 bis 80 % der Wärme zurückgewonnen und Heizkosten eingespart werden.

Zusätzliche Vorteile gibt es für Allergiker, denn Lüftungsanlagen enthalten installierte Luftfilter. Diese verhindern, dass Pollen und Staub in die Wohnräume gelangen. Auch wer an einer stark befahrenen Straße lebt, profitiert im Sinne von Schallschutz von einer kontrollierten Wohnraumlüftung, denn über offene Fenster dringt beim Lüften viel Lärm von draußen ein – bei einer Lüftungsanlage lediglich frische Luft.

Wir informieren und beraten Sie gerne ausführlicher zum Thema Lüftungsanlage – sprechen Sie uns einfach an!

 

Reinigungsmittel von JEMAKO

Optimale Produkte für eine moderne Reinigung und Pflege

JEMAKO ist seit über 10 Jahren der Spezialist für moderne und innovative Reinigungssysteme für den Haushalt und das Gewerbe. Alle Produkte bieten eine umweltfreundliche Qualität und sind „Made in Germany“.

Inzwischen hat sich JEMAKO dank vieler zufriedener Kunden zu einer festen Marke entwickelt, die zu einem Gütesiegel in Sachen Reinigung und Pflege geworden ist.

Als direkter Vertriebspartner bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung sowie die Veranstaltung einer „Putzparty“ in Ihren eigenen vier Wänden. Gerne helfen wir Ihnen auch beim richtigen Einsatz der JEMAKO-Produkte und auch beim Aufbau Ihres eigenen JEMAKO Geschäftes – haupt- oder nebenberuflich.

Mehr dazu erfahren Sie hier...

Aktuelles

Wir suchen Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w) in Vollzeit (37,5 Stunden/Woche).
Hier erfahren Sie mehr...

Aktueller Badezimmer-Trend:
Immer mehr digitale Steuerung im Badezimmer
Hier erfahren Sie mehr...

Kontrollierte Wohnraumlüftung:
Lüftungssysteme für ein tolles Raumklima
Hier erfahren Sie mehr...

Reinigungsmittel von JEMAKO:
Optimale Produkte für eine moderne Reinigung und Pflege
Hier erfahren Sie mehr...